Annuität

Definition & Erklärung

Eine Annuität ist die Rate eines Darlehens, die über die gesamte Laufzeit desselben konstant bleibt. So setzt sich ein Annuitätendarlehen aus Tilgung und Zins zusammen.

Durch die Bezahlung der Tilgung verringert sich die Restschuld, nicht jedoch durch die Zahlung des Zinses. Außerdem nicht durch die Zahlung der Tilgung der Zinsanteil an der Annuität ab. 

Mehr zum Thema: Was ist eigentlich ein Annuitätendarlehen?
Entdecken Sie jetzt unser Immobilien-Magazin
mehr Artikel anzeigen
Noch mehr Immobilienwissen
Bundbalken
Binderbalken
Hängewerk
Gutachter­ausschuss
Grundstückswert
Grundsteuermessbetrag
Grundsteuer
Grundschuld
Grundriss
zum Glossar